Leibild

Der TSV 73 Marloffstein e.V. ist mit seinem gut 40-jährigen Bestehen ein fester, nicht wegzudenkender Bestandteil des Sports im Erlanger Umland.

Wir sind ein junger, frischer Verein, der für Kameradschaft und Fairness im Breitensport steht. Die Pflege tradierter Werte wie Respekt, Höflichkeit und Gemeinschaftssinn stehen im Vordergrund. Mit diesen Überzeugungen geben wir bspw. auch Geflüchteten die Möglichkeit, sich sportlich einzubringen und zu engagieren. Insbesondere die Fußballabteilung macht hier seit zwei Jahren sehr gute Erfahrungen.

Der TSV 73 Marloffstein ist offen für alle in jedem Alter. So kommen die jüngsten Mitglieder ab 4 Jahren zu uns und die ältesten, sehr verdienten Vereinsmitglieder sind schon deutlich über 90 Jahre alt. Hier findet jeder seinen Platz, seine Freude am Sport und am Vereinsleben.

Unsere Ziele sind ausdrücklich auf den Breitensport ausgerichtet, den wir ambitioniert und mit sportlichem Ehrgeiz betreiben. Keinen Platz in unserem Verein hat rein profitorientiertes Streben oder die Unterordnung unserer Ideale dem reinen Leistungsgedanken von Profisportlern.

Komm einfach vorbei uns sieh’ selbst, wie sympathisch und einladend unser Verein und die Menschen darin sind. Getreu unserem altbewährten Motto: „Sei schlau, mach Sport beim TSV”

Satzung

Hier können Sie die Satzung TSV Marloffstein herunterladen.

Hintergrundinformationen

Der Turn- und Sportverein 73 Marloffstein (TSV Marloffstein) wurde im Juli 1973 in Marloffstein gegründet. Dadurch sollten den Mitbürgern vorort verschiedene Sportarten angeboten werden. In den mehr als vier Jahrzehnten seither entstanden deshalb mehrere Abteilungen: Zur Zeit gibt es die Abteilungen Fußball, Turnen (für Damen und Herren), Kickboxen, Volleyball und – eine Besonderheit des TSV Marloffstein – die Kreativgruppe. Außerdem bietet der Verein in Zusammenarbeit mit der Grundschule Langensendelbach/Marloffstein für Schülerinnen und Schüler Tennis im Programm „Sport nach 1” an.

Die Mitgliederzahl wuchs von anfänglich ca. 50 Mitgliedern auf zur Zeit ca. 450.

Der Verein wird durch den Vereinsvorstand bestehend aus dem Vorsitzenden, seinem Stellvertreter, dem Kassier und dem Schriftführer geleitet. Aktuell sind das Norbert Knoesel, Stefan Semmlinger, Stefan Maier und Caroline Küch. Frühere Vorsitzende waren Herr Präg, Herr Konrad Weber, Herr Manfred Mayer und Herr Peter Gläßel.

Der Verein nutzt als Sportstätten die Turnhalle der Gemeinde Marloffstein in der Grundschule an der Atzelsberger Str. für die Hallensportler, sowie das Sportgelände am Hackerbergweg (außerhalb des Ortes Marloffstein auf der Höhe am westlichen Ortsende) für die Fußballer. In den Jahren 2004/2005 ist aus dem Provisorium eines Sportplatzes auf einer Wiese ein Sportgelände mit Trainingsfläche entstanden. Eine Flutlichtanlage ermöglicht das Training auch in der dunklen Jahreszeit – in früheren Jahren waren die Fußballer im Winter zum Training auf die Gastfreundschaft des SV Langensendelbach oder des VdS Spardorf angewiesen. Mit der Einweihung des Sportgeländes im Jahre 2005 wurde auch ein Haus mit Umkleidekabinen, Duschen und Lagerraum erbaut. Dieses Gebäude ergänzte das 1998 in Betrieb genommene Holzgebäude („Hüttla”), das der TSV Marloffstein dank des unermüdlichen Einsatzes von Herrn Günter Preßl und Herrn Friedel Ammon in Eigenleistung erbaut hat. Es wurde für Veranstaltungen wie Vereinsfeiern, Spielersitzungen etc. genutzt. Dieses Holzgebäude wurde allerdings im Jahr 2016 durch Brandstiftung zerstört. Zur Zeit plant der Verein den Neuaufbau dieser Hütte. Der TSV Marloffstein profitiert von der Unterstützung durch die Höhenzugsgemeinde Marloffstein: Die Turnhalle an der Grundschule kann außerhalb des Sportunterrichts durch den Verein genutzt werden, die Gemeindearbeiter sorgen für die Pflege des Sportplatzes.

Die größten Veranstaltungen der letzten Jahre – neben der Einweihung des Sportgeländes im Jahre 2005 durch den Landrat Irlinger – waren ein dreitägiges Sportfest am Sportplatz zum 25-jährigen Vereinsjubiläum im Jahr 1998, sowie ein Sportfest zum 40-jährigen Jubiläum im Jahr 2013 mit einem großen Altherren Fußballturnier, sowie der Verleihung des Qualitätssiegels „Fitte Kinder” durch den Bayerischen Turnverband, das dem TSV Marloffstein dank des großen Einsatzes unser damaligen Leiterin des Kinderturnens Conny Dotzler zuerkannt wurde.

Kontakt:

1. Vorstand
Norbert Knoesel
Bitte schicken Sie mir eine Nachricht

Kassier
Stefan Maier
Bitte schicken Sie mir eine Nachricht

Sponsoren:

Leikeim


Lewing & Kraus


Dunkel


Sparkasse Erlangen Höchstadt



©2019 - TSV 73 e.V. Marloffstein - aktuelle Version 1.4 | Datenschutzerklärung | Bankverbindung: IBAN DE22 7635 0000 0042 0000 20 |